zurück zur startseite zum seitenanfang e-mail an owi open way institute Winterthur owi praxisgemeinschaft winterthur    -   Reitweg 7  -  CH-8400 Winterthur  -  Switzerland   -   Tel. 052 233 97 26
owi gesundheitsforumowi open way institute winterthur
burn-out - beratung - begleitung - therapie & seminare

Was will unser Angebot erreichen?
Die ursprüngliche Motivation und Lebensfreude wiederherstellen
Die körperliche und physische Leistungsfähigkeit regenerieren
Eine Balance zwischen Berufs- und Privatleben herstellen
Alternative Verhaltensformen entwickeln und umsetzen
Die Warnsignale von Burn-out erkennen
Die eigene Autonomie wieder herstellen, ...

 

Behandlungsansatz:
Integrative Methodenanwendung:
I Traditionelle Chinesische Medizin TCM : Akupunktur, Tuina, Kräuter
I Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, NLP
I Ernährung - Diätetik
I Qigong - Autogenes Training
I Systemische Aufstellungen - Rituelle Arbeit
I

►► Seminarprogramm - Anmeldung

Burn-out - owi praxisgemeinschaft winterthur Burn-out, Burnout, Burn-out, Syndrom, Burn-out Beratung, Burn-out - Seminar: Symptome: Innerer Rückzug, Isolation, „Gefühlsverlust, Dauermüdigkeit, Ausgebrannt sein, Depressive Zustände, Erhöhte Reizbarkeit, Migräne, Kopfschmerzattacken, Schlafstörungen, Häufung von körperlichen Erkrankungen, die Arbeit wird immer mehr zum Albtraum, Sie sind bereits nach kurzer Zeit ermüdet, Sie stehen jeden Morgen müde und zerschlagen auf. Behandlungsansatz: Psychologische Beratung, Psychotherapie, systemische Beratung, Familienaufstellungen, Familienstellen, Kurzzeitberatung, Coaching, Autogenes Training, Chinesische Medizin, Akupunktur, Qigong, Tuina, westliche Kräuter, Ernährung, Diätetik - owi praxisgemeinschaft winterthur Stress:   Abgearbeitet - abgebrannt - abgebrannt - abgehetzt - abgekämpft - abgespannt - am Ende - Anspannung - Anstrengung - Anstrengung - Aufgeregtheit - ausgelaugt - ausgepowert - Blutdruck - Bluthochdruck - Dauerstress - Distress - Druck - Durchfall - entkräftet  - erholungsbedürftig - ermattet - Erregung - erschlagen - erschöpft - fertig - gereizt - Gereiztheit - Hast - Hektik - Hektisch - Herzklopfen - Hetze - höhere der Lebensqualität - Hypertonie - innere Unruhe - Kopfschmerzen - Körperalarm - krank - Last - nervös - Nervöse Störungen - Nervosität - niedergeschlagen - Rastlosigkeit - Reizbarkeit - Ruhelosigkeit - Schlafstörungen - Schweissausbruch - Strapaze - Stress - Stressberatung - Stressmechanismen - Stressmuster - Stress-Seminar - Stresssituation - Stresssymptome - Stresssyndrom - Stressverhalten Verhaltensmuster - Stress-Workshop - Überanstrengung - überarbeitet - Überarbeitung - Überbelastung - Überforderung - überlastet - Überlastung - Verspannung: Behandlungsansatz - Stress-Workshop - Stressberatung - Stress-Seminar: Chinesische Medizin - Akupunktur - Tuina - westliche Kräuter - Kurzzeittherapie - Wahrnehmungstraining - Verhaltenstraining - Körperarbeit - Atemtherapie - Coaching - NLP - Trance - Autogenes Training - Qigong - Meditation  -  owi praxisgemeinschaft winterthur Autogenes Training: Hilft sich bei: Ängsten - Bluthochdruck - Hypertonie - Burn-out - chronischer Unausgeglichenheit und Reizbarkeit - innerer Unruhe - Kreislaufbeschwerden - Muskelanspannung - muskuläre Verspannung - nervlich bedingten Magenprobleme - Darmstörungen - Schlafstörungen - Müdigkeit - Nervlicher Anspannung - spannungsbedingten Kopfschmerzen und Migräne - spannungsbedingten Schmerzzuständen - Spannungszuständen - Stress - Dauerstress - Distress - vegetativer Dystonie.  Mit Autogenes Training: Zur Ruhe kommen - Ausruhen - Ausspannen - Ausspannung - Beruhigen - Beruhigen - Entkrampfen - Entspannen - Entspannung - Erholung - Gefässentspannung - Lockern - Lösen - Muskelentspannung - Wärmeerlebnis. Autogenes Training als: Entspannungstechnik - Entspannungsmethode: Mit Autogenem Training zur Verbesserung der Lebensqualität:  Kurse - Seminare - Training für Autogenes Training  -  owi praxisgemeinschaft Chinesische Medizin - TCM - owi praxisgemeinschaft winterthur Burn-out - owi praxisgemeinschaft winterthur Burn-out - owi praxisgemeinschaft winterthur Burn-out, Burnout, Burn-out, Syndrom, Burn-out Beratung, Burn-out - Seminar: Symptome: Innerer Rückzug, Isolation, „Gefühlsverlust, Dauermüdigkeit, Ausgebrannt sein, Depressive Zustände, Erhöhte Reizbarkeit, Migräne, Kopfschmerzattacken, Schlafstörungen, Häufung von körperlichen Erkrankungen, die Arbeit wird immer mehr zum Albtraum, Sie sind bereits nach kurzer Zeit ermüdet, Sie stehen jeden Morgen müde und zerschlagen auf. Behandlungsansatz: Psychologische Beratung, Psychotherapie, systemische Beratung, Familienaufstellungen, Familienstellen, Kurzzeitberatung, Coaching, Autogenes Training, Chinesische Medizin, Akupunktur, Qigong, Tuina, westliche Kräuter, Ernährung, Diätetik - owi praxisgemeinschaft winterthur Autogenes Training: Hilft sich bei: Ängsten - Bluthochdruck - Hypertonie - Burn-out - chronischer Unausgeglichenheit und Reizbarkeit - innerer Unruhe - Kreislaufbeschwerden - Muskelanspannung - muskuläre Verspannung - nervlich bedingten Magenprobleme - Darmstörungen - Schlafstörungen - Müdigkeit - Nervlicher Anspannung - spannungsbedingten Kopfschmerzen und Migräne - spannungsbedingten Schmerzzuständen - Spannungszuständen - Stress - Dauerstress - Distress - vegetativer Dystonie.  Mit Autogenes Training: Zur Ruhe kommen - Ausruhen - Ausspannen - Ausspannung - Beruhigen - Beruhigen - Entkrampfen - Entspannen - Entspannung - Erholung - Gefässentspannung - Lockern - Lösen - Muskelentspannung - Wärmeerlebnis. Autogenes Training als: Entspannungstechnik - Entspannungsmethode: Mit Autogenem Training zur Verbesserung der Lebensqualität:  Kurse - Seminare - Training für Autogenes Training  -  owi praxisgemeinschaft Qigong - Qi Gong:  Das owi way institute Winterthur ist Mitglied des SGQT - Schweizerische Gesellschaft für Qigong und Taijiquan  -  Qigong - Stilles Qigong - Bewegtes Qigong - Medizinisches Qigong - Yin - Yang - Qi - Yangshen - Hilft bei: Stress, Dauerstress, innerer Unruhe, Schlafstörungen, Schlaflosigkeit, Magenproblemen, Spannungszuständen, Verspannungen, Erregungunszuständen - Anspannung - Burn-out, Psychosomatischen Symptomen, Übergewicht, Gewichtproblemen - steigern der Lebensqualität - owi praxisgemeinschaft winterthur
Burn-out    -    erkennen    -    neuorientieren    -    revitalisieren    -    verändern
Für alle, die aktiv ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden erhalten wollen.
Die richtige Balance zwischen Arbeit und Freizeit.
Das Burn-out-Syndrom beschreibt den Zustand von Menschen, die an depressiven Verstimmungen leiden, schnell ermüden oder vereinsamen. Es ist eine individuelle Reaktion auf eine individuelle Überforderung.
Wen trifft das Burn-out-Syndrom?
Wer ausbrennt, der muss einmal entflammt gewesen sein! Es sind in der Regel die Hochmotivierten der Arbeitswelt. Für viele ist es selbstverständlich per Handy jederzeit für ihren Arbeitgeber erreichbar zu sein, den Job 150-prozentig zu erledigen. Zu Hause am PC werden zusätzlich E-Mails bearbeitet und in der Freizeit wird Weiterbildung betrieben.
Eine besondere Gefährdung besteht für Menschen, die in „Full-Contact-Berufen“, d. h. in Berufen im sozialen Bereich tätig sind. Die typische Reaktion der Betroffenen ist das Ignorieren der Warnsignale. Sie begeben sich dadurch immer tiefer in die Burn-out-Falle
Die Folgen?
Wird nicht „rigoros“ gegen die Auslöser des Burn-out-Syndroms vorgegangen, sind die Folgen absehbar. Neben gesundheitlichen Dauerschäden drohen unter anderem Jobverlust, Existenzängste und in der Folge häufig auch Stress und Spannungen im Privatleben.
Die häufigsten Anzeichen  
Sie beobachten bei sich zunehmend:  
Migräne- oder Kopfschmerzattacken Erhöhte Reizbarkeit
Sie stehen jeden Morgen müde und zerschlagen auf Schlafstörungen
Sie sind bereits nach kurzer Zeit ermüdet Depressive Zustände
Die Arbeit wird immer mehr zum Albtraum Häufung von körperlichen Erkrankungen
Innerer Rückzug, Isolation, „Gefühlsverlust“, ...  
Treten diese Anzeichen immer häufiger bei Ihnen auf, ist es Zeit,
die Weichen neu zu stellen!
Burn-out, Burnout, Burn-out, Syndrom, Burn-out Beratung, Burn-out - Seminar: Symptome: Innerer Rückzug, Isolation, „Gefühlsverlust, Dauermüdigkeit, Ausgebrannt sein, Depressive Zustände, Erhöhte Reizbarkeit, Migräne, Kopfschmerzattacken, Schlafstörungen, Häufung von körperlichen Erkrankungen, die Arbeit wird immer mehr zum Albtraum, Sie sind bereits nach kurzer Zeit ermüdet, Sie stehen jeden Morgen müde und zerschlagen auf. Behandlungsansatz: Psychologische Beratung, Psychotherapie, systemische Beratung, Familienaufstellungen, Familienstellen, Kurzzeitberatung, Coaching, Autogenes Training, Chinesische Medizin, Akupunktur, Qigong, Tuina, westliche Kräuter, Ernährung, Diätetik - owi open way institute Winterthur
Mut zur Veränderung
In der Realität ist das jedoch nicht so leicht. Denn, wer am Burn-out-Syndrom leidet, erkennt dies meist als Letzter. Vermeintliche Sachzwänge machen uns glauben, dass Veränderungen nicht möglich sind. Darum Mut zur Veränderung, bevor Ihnen alles über den Kopf wächst!
Unser Vorgehen
Analyse der Situation
  - Sichtbarmachung der Auslöser
- Stadium der Burn-out Auswirkungen ermitteln
Unterbrechen der »Auslösmechanismen«
Alternative Szenarien entwickeln
  - Wahrnehmung & Verhalten
- Ernährung, Bewegung, Beziehungsumfeld, ...
Initiierung und Begleitung des Lösungsprozesses
Trainings mit den Betroffenen
Motivationsförderung
Bildung von präventiven Massnahmen
...